Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus Birkenwerder

Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung in Birkenwerder 2018

Am 08.05. fand unsere kleine, jährliche Gedenkveranstaltung am sowjetischen Ehrendenkmal statt. Wir haben einen Blumentopf dort hinterlegt, der von unseren Genossen gepflegt wird. Wir gedachten, den Opfern des Zweiten Weltkrieges, vor allem den Befreiern vom Hitlerfaschismus die Ihr Leben lassen mussten, nicht nur auf sowjetischer Seite. Weiterlesen


mitdenken - mitreden - mitentscheiden!

„Mitdenken – mitreden – mitentscheiden“, unter diesem Moto führt der Bundestgasabgeordnete Harald Petzold Mitmachwerkstätten zum Thema Mobilität durch. Nach Fürstenberg und Mühlenbeck, gibt es im August in Falkensee, Hennigsdorf, Kremmen und Velten weiter Möglichkeiten sich in die Diskussion um den Landesnahverkehrsplan einzubringen. Fachliche... Weiterlesen


Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung in Birkenwerder 2017

Sie sind alle herzlichst dazu eingeladen mit uns gemeinsam zu gedenken. Am Montag dem 08.05 um 16:00 Uhr werden wir zum Tag der Befreiung, welcher am 08.05 stattfindet, dem Opfer des Krieges am Sowjetischen Ehrenmal gedenken.   „Wir möchten damit, den Befreiern des Faschismus gedenken, welche im östlichen Teil des Landes vor allem sowjetische... Weiterlesen


Torsten Werner (Fraktionsvorsitzender der SÖBB)

Neue Gemeindevertreterin: Kerstin Hoffmann für den Briestalverein (damit für das Sozial-ökologische Bürgerbündnis)

"keine Unbekannte in der Gemeindevertretung" Die Mutter von drei Kindern ist gelernte Apothekenfacharbeiterin und Visagistin und war schon 4 Jahre als Sachkundige Einwohnerin im Sozialausschuss tätig. Weiterlesen


Brandanschlag auf Kleinbus von Verein für Weltoffenheit und Tolleranz

In Birkenwerder (Oberhavel) ist der Kleinbus des Vereins „Nordbahngemeinden mit Courage“ gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit angezündet worden. Dazu erklärt die regionale Abgeordnete Gerrit Große: "Wie feige und erbärmlich, in der Nacht den Kleinbus des Vereins anzuzünden! Der oder die Täter haben nicht den Mut, sich mit demokratischen... Weiterlesen


Kommunalpolitischer Abend des Sozial-ökologischen Bürgerbündnisses zur aktuellen Entwicklung in Birkenwerder

Am 06.07.2016 um 19:00 Uhr , lädt die Fraktionsgemeinschaft, das Sozial-ökologische Bürgerbündnisses(SÖBB) zum Kommunalpolitischen Abend ein. Ort: Ratskeller am Rathaus, in Birkenwerder. Dazu sind alle Bürgerinnen des Ortes herzlichst eingeladen. Bei geselligem Beisammensein, möchte die Fraktionsgemeinschaft über die aktuelle politische... Weiterlesen


Diesjährige Gedenkveranstaltungen der LINKEN Birkenwerder

Auch dieses Jahr wird DIE LINKE. Birkenwerder, ihre beiden Gedenkveranstaltungen um die Befreiung des KZ-Sachsenhausens begehen. Sie sind alle herzlichst dazu eingeladen mit uns gemeinsam zu gedenken. Am Donnerstag dem 21.04 um 18:00 Uhr werden wir uns am Bahnhof Birkenwerder treffen, um an der Gedenktafel zur Befreiung des KZ-Sachsenhausens zu... Weiterlesen


Dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren auch in Hohen Neuendorf

Heute am 10.11.2015 war der dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren: „Gegen Massentierhaltung“ und „Stimme gegen Fluglärm“. Aktive aus dem Sozial-ökologische-Bürgerbündniss (SÖBB) Birkenwerder sowie vom Freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ) in Brandenburg haben heute am Bahnhof Hohen Neuendorf Anforderungen für die Briefeintragungsu... Weiterlesen


Birkenwerder hat nun seid Frühjahr 2015 eine Willkommensinitiative, seit dem ist einiges passiert.

In den Orten der zentralen großen Aufnahmestellen in Hennigsdorf, Oranienburg, Gransee und Oberkrämer, Legebruch und Velten engagieren sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für die bessere Integration und nachbarschaftliche Aufnahme der vor Krieg, Verfolgung und Elend geflüchteten Menschen. Viele nachahmenswerte Projekte sind... Weiterlesen