Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren auch in Hohen Neuendorf

Heute am 10.11.2015 war der dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren: „Gegen Massentierhaltung“ und „Stimme gegen Fluglärm“.

Aktive aus dem Sozial-ökologische-Bürgerbündniss (SÖBB) Birkenwerder sowie vom Freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ) in Brandenburg haben heute am Bahnhof Hohen Neuendorf Anforderungen für die Briefeintragungsunterlagen von den Bürgern ausfüllen lassen. Die Briefeintragungsunterlagen werden ihnen dann vom Amt per Post zugesandt und können dann bequem von Zuhause ausgefüllt und portofrei zurückgesendet werden. Alles wie bei einer Briefwahl. Des weiteren haben wir aktiv die beiden Volksbegehren beworben, es hat uns jungen Aktiven sehr viel Spaß gemacht und das ein oder andere Gesicht kannte man nun mal aus der Gegend von Birkenwerder und Hohen Neuendorf. Viele kannte man aus der Schule und die ein oder andere Lehrerin bzw. der ein oder andere Lehrer war auch dabei.

 

Wenn Sie noch nicht unterschrieben haben, können Sie über die Webseiten der Volksbegehren biede Briefeintragunsunterlagen einfordern:

www.volksbegehren-massentierhaltung.de

und

www.stimme-gegen-fluglärm.de