Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Den Frühling mit vielen Gästen empfangen

Endlich stehen die Räume nach den großen Renovierungen nun wieder für die politische Arbeit, aber auch kulturelle Veranstaltungen mit stets offenen Türen und Ohren zur Verfügung.

Etwa 50 Gäste folgten der Einladung des Kreisvorstandes und des Bundestagsabgeordneten Harald Petzold am 21. März 2014 zum FrühLINKSempfang der LINKEN Oberhavel und der Wiedereröffnung aller Räumlichkeiten der LINKEN Begegnungsstätte in der Bernauer Straße 71. Neben zahlreichen LINKEN Mitgliedern und Mandatsträgern waren Vertreter aus den Ämtern und Gemeinden des Landkreises gekommen genauso wie Verbände, lokale Presse und auch der brandenburgische Justizminister, Helmuth Markov. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem vielseitigen Musikprogramm lateinamerikanischer Klänge von Matthias Nitsche, der alle Gäste mit seiner Leidenschaft für die Musik mitriss. Zahlreiche politische und unpolitische Gespräche fanden statt. Der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde des Landes Brandenburg erklärte für sich und zwei weitere Mitglieder der Jüdischen Gemeinde an diesem Tag den Eintritt in DIE LINKE und äußerte sich sogleich als Landsmann zum aktuellen Ukraine-Konflikt.

Wir bedanken uns für die kulinarische Versorgung durch den Arbeitslosenservice und freuen uns auf den Wahlkampf für die bevorstehenden Wahlen im Jahr 2014. 

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebookseite oder auf der Seite http://www.moz.de/galerie/uebersicht/g3/273037/0/