Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gregor Gysi in Oranienburg

Foto: Egbert Hahn

Gregor Gysi, Vorsitzender der Bundestagsfraktion DIE LINKE, war am 4. August 2013 nach Oranienburg gekommen, um unter dem Motto "Her mit dem schönen Leben! Für Alle!" für LINKE Politik zu werben. Auf dem Schlossplatz versammelten sich knapp 300 Menschen und hörten sich gespannt an, was Gysi zu den LINKEN Positionen zu allen aktuellen Themen zu sagen hatte und wie immer mit Witz und kleinen Geschichten verpackte. Von der Krise des Euro, der mangelhaften Friedenspolitik der Bundesrepublik über das Steuerkonzept der LINKEN bis hin zu den gebrochenen Versprechungen der Regierung in Sachen Rente. Zahlreiche Fragen aus dem Publikum ergänzten und bekamen auch prompt Antwort - egal ob Langzeitarbeitslosigkeit oder Asylbewerberleistungsgesetz. Hier kam auch Harald Petzold als Direktkandidat im Wahlkreis 58 zu Wort und ließ einige brandenburgische Erfahrungen einfließen. Zuvor hatte er bereits auf der Geige gespielt, mit der er das Gedenken am Mahnmal "die Anklagende" begleitete.